Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

TV Dötlingen, 1. E-Jugend gegen SV Werder Bremen, E-Jugend

img_2623 img_2618 img_2615 img_2613 img_2602 img_2593Am 18.09.2016 um 8.30 war es endlich soweit, worauf die Jungs der  1. E- Jugend schon so lange  gewartet hatten.Mit mehreren Autos ging es nach Bremen zum Weserstadion. Dort sollte das Freundschaftsspiel gegen die E- Mannschaft des  SV Werder Bremen stattfinden.Nachdem  sich beide Mannschaften aufgewärmt hatten, war um 10.00 Uhr endlich Anstoß.Nicht nur unsere Jungs waren aufgeregt, sondern auch wir Eltern und der Trainer – wie wird es wohl laufen?

Die erste Halbzeit lief schon mal gut für uns – nach 30 Minuten führten wir  3 : 5. In der Halbzeitpause waren alle ganz euphorisch, jedoch hatten unsere Jungs noch einmal  30 Minuten Spielzeit vor sich. Werden sie die Führung halten können? 2. Halbzeit : Jetzt noch einmal alles geben, haben die Jungs sich wohl gedacht!  Es gab ein Tor nach dem anderen – für uns, aber auch für die Gegner. Keiner wollte dem Anderen etwas schenken. Alle Kids, beider Mannschaften, kämpften und zeigten was sie können. Und  unsere Jungs merkten, wenn sie als Mannschaft  funktionieren / zusammen halten, können sie es schaffen. Endlich der Schlusspfiff! Die Freude bei  den  Kids, Eltern und des Trainers war groß. Denn nach 1 Stunde Spielzeit stand es  6 : 10 für unsere Jungs der  1. E – Jugend des  TV Dötlingen. Alle waren sich einig, das es von beiden Mannschaften ein tolles, aufregendes Spiel war.

Und das wir mit einem Sieg nach Hause fahren konnten, war für uns alle, ganz klar, das Beste!

Kommentarfunktion ist geschlossen.